Wir feiern!

Hallo ihr Lieben,

viele von euch wissen, dass ich erst ĂŒber meine eigene Hochzeit im Oktober letzten Jahres so richtig vom Bastelfieber infiziert wurde….

Als ich dann Anfang diesen Jahres gefragt wurde, ob ich auch Hochzeitseinladungen in Auftrag anfertige, war ich tatal gerĂŒhrt und sagte spontan „na klar!“ Ich freue mich ĂŒber alle lieben Kommentare und Lob ĂŒber meine selbstgemachten Sachen, wenn ich aber dann auch noch um einen Auftrag gebeten werde, fĂŒhle ich mich mega geehrt…und dann auch noch Hochzeitseinladungen 😍, wo ich unsere Vorbereitungen doch so sehr geliebt habe (Echt schade, dass man (in der Regel, die hoffentlich auch bei mir definitiv zutrifft) nur einmal im Leben heiratet…)

also gab es ein erstes Treffen wo mir das Brautpaar „in spe“ ihre WĂŒnsche mitteilte und wir erste Gedanken austauschten.

Es sollte eine Einladungskarte werden, die zum Brautpaar passt! Eine solide, schlichte Karte mit dem Besonderen Etwas, keine Herzchen und bitte auch kein klassisches weiß, lila oder gar rosa… Gerne aber einen Baum und etwas Symbolisches fĂŒr die kleine Familie mit einem Kind. Farblich gerne in die Richtung TĂŒrkis/Blau.

Nach dem ersten GesprĂ€ch war mir klar, dass es eine Herausforderung fĂŒr mich werden wird, denn ich liebe Herzchen und Co, aber auf diese galt es nun zu verzichten. Nach einigen Stunden des Stöbern auf Pinterest und GrĂŒbelns habe ich erste EntwĂŒrfe erstellt und dem Brautpaar vorgestellt. Ich merkte, dass der Funke nicht gleich ĂŒbersprang und noch im GesprĂ€ch fĂŒgte ich eine neue Karte zusammen und plötzlich sah ich ein Funkeln im Auge … Ich hatte den Nerv getroffen 😅. Mir ist es unheimlich wichtig die WĂŒnsche meiner Kunden so gut wie möglich umzusetzen, möchte dabei aber auch selber immer hinter dem Ergebnis stehen können…

Also einen finalen Prototypen erstellt und dann ran an die Arbeit. 45 Einladungen sollten es werden… Wobei mir die zukĂŒnftige Braut vor allem bei „Baum Stanzen“ geholfen hat 😅. Hier nun das Ergebnis der Einladungen, die in der Zwischenzeit bei allen GĂ€sten angekommen sein sollten!

image

Der Grundkarton ist sandfarbenes Craftpapier von SU! der Baum mit drei farbigen BlĂ€tter symbolisiert die Familie und mit der Zeit habe ich die Farbkombi ‚dunkelblau meets tĂŒrkis (bzw. Aquamarine)‘ richtig lieb gewonnen. Der Spruch „wir feiern“ finde ich persönlich eine schöne Alternative zu dem klassischen „Ja“ & Co.

Innen dann noch ein Familienfoto und den Text eingeklebt und die Einladungen konnten ĂŒbergeben werde. Jetzt bin ich gespannt wie es weitergeht, eventuell kann ich auch noch Gastgeschenke, MenĂŒkarten und Dankesbanderolen fĂŒr das Brautpaar gestalten 😊. Sollte es soweit sein, lasse ich es euch wissen 😉.

Nun muss ich noch etwas fĂŒr meine Workshops am WE vorbereiten, am Freitag gibt es einen nĂ€chsten Explosionskartenbox-Workshop, der bereits ausgebucht ist 😊. Am Sonntag habe ich dann einen ersten Workshop zur Explosionskarte, hier sind noch zwei PlĂ€tze frei, solltet ihr also Lust und Zeit haben, freue ich mich ĂŒber eure Kontaktaufnahme 😉😊.

Habt einen schönen Abend!

Liebe GrĂŒĂŸe und Kussi, eure Kerstin

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s