Bonbons selber machen…welch schöne Geschenkidee – DIY!

Hallo ihr Lieben,

heute poste ich mal aus der Reihe am Freitag statt Montag 😅. Zum Start ins WE möchte ich euch nämlich eine tolle Geschenkidee mitgeben..

Ich hab Euch auf FB schon berichtet, dass ich mich in etwas Neuem probiert habe: undzwar habe ich Himbeer-Bonbons selber gemacht… und die schmecken nicht nur richtig gut sondern sehen in der kleinen Herzform auch noch super süß aus! Die Idee und Anleitung habe ich *hier* gefunden! Das Machen war echt kinderleicht, müsst ihr auch unbedingt mal ausprobieren! Einen kleinen Hinweis möchte ich euch aber noch geben: das Rezept ergibt mehr Zuckermasse als es für die verwendete Silikonform braucht. Da ich keine zweite Form hatte, habe ich gehofft dass ich diese heute erneut aufgekocht noch verwenden könnte, aber das hat nicht geklappt, beim nächsten Mal mache ich also einfach weniger oder ich kaufe noch ne zweite Silikonform 😋, dann gibt’s mehr zum Naschen 😅.

Süße Bonbons brauchen eine süße Verpackung und da eignen sich die transparenten Boxen aus dem SU! Sortiment hervorragend, diese lassen sich einfach zusammenfalten und mit einer Banderole sind sie im Nu aufgehübscht.

IMG_4429

IMG_4426

Im Stempelset „Kreativkiste“ gibt’s die passenden Stempel 😉

„Naschkiste“ habe ich in Kirschblüte auf das transparente Papier embossed. Wenn ihr das Embossingpulver nicht in Kirschblüte habt, könnt ihr auch weiß oder eine andere beliebige Farbe wählen. SU! hat diese Farbe leider nicht mehr im Sortiment…

IMG_4427

Alle verwendeten Materialien (die auch noch bestellbar sind) findet ihr weiter unten! Gerne dürft ihr mir auch eure Wünsche durchgeben oder ihr bestellt über meinen Online Shop (dazu einfach das schwarzes Stampin UP! Logo in meiner rechten Sidebar klicken!).  Denkt dran: im Juli gibts noch die Bonustage bei denen ihr je 60€ Bestellwert einen 6€ Gutschein erhaltet, den ihr im August einlösen könnt!

So nun genieße ich weiter meine freie Zeit (hab mir zwei Urlaubstage gestern und heute gegönnt) und wünsche Euch ein erholsames WE!

Ganz liebe Grüße & ein Kussi

eure Kerstin

Für dieses Projekt wurden folgende Stampin Up! Produkte verwendet:
Advertisements

5 Gedanken zu “Bonbons selber machen…welch schöne Geschenkidee – DIY!

  1. Sandra schreibt:

    Hallo Kerstin,
    Eine im wahrsten Sinne des Wortes „zuckersüße“ Idee! Und wie toll Wassermelone sich auch mit Puderrosa und Limette kombinieren lässt- toll!
    Ich hoffe du genießt deine freien Tage!
    Liebe Grüße und Küsse,
    Sandra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s