Glückwunschkarten DIY

Hallo ihr Lieben

heute möchte ich Euch zwei einfache Glückwunschkarten zeigen, die ich vor einiger Zeit gemacht habe:

IMG_5647

Dieses Mal habe ich meine Lieblingsfarben pink & orange (bei SU Wassermelone & Kürbisgelb) mit weiß, schiefergrau und schwarz kombiniert. Und das Format 10,5 x 10,5 cm lässt sich hervorragend aus einem DIN A4 Bogen machen. Hat etwas, oder was sagt ihr? Ich persönlich finde dass Karten mit ausgestanzten Elementen gar nicht viel Schnickschnack brauchen.

IMG_5646IMG_5645

Obwohl die Karten lange vor Herbstbeginn oder dem bevorstehenden Halloween entstanden sind, passen sie doch echt gut in die aktuelle Jahreszeit 😅😉. Alle verwendeten Materialien findet ihr unten in der Übersicht! Genießt die aktuelle Jahreszeit und nutzt die kälteren, nassen Tage für eure Kreativität 😜! Es gibt doch nichts Schöneres als sich kreativ auszutoben während es draußen regnet und stürmt 😊.

Ganz liebe Grüße und ein Kussi

Eure Kerstin

Für dieses Projekt wurden folgende Stampin Up! Produkte verwendet:

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Glückwunschkarten DIY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s